Wintergartenbau Checklisten Planung Software Planer Händleranfrage Die Qualitätsmarke
Home Wintergarten Wohnklima Beschattung

Wohnklima


Lage des Wintergartens Heizung Lüftung Beschattung Klimasteuerung
Prospekt Bestellung Prospekt Bambus Teak Software Bestellung Kontakt Linktausch Feedback zur Homepage Downloads Weiterempfehlungen Qualitätsmarke Sitemap impressum AGB's

Beschattung

Beschattung ja! Aber wie?

Bäume als Wintergartenbeschattung

Bäume als Wintergartenbeschattung

Die Beschattungsanlage sorgt für ein gemütliches Wohnklima. Sie spielt eine wichtigste Rolle.

Siehe Themengebiet Beschattung >>>


Grundsätzlich wird zwischen den folgenden Varianten unterschieden:


- Aussenbeschattung
- Innenbeschattung

  Außenbeschattung  Innenbeschattung 
Vorteile  effektiver Wirkungsgrad (60% -90%) geringer z-Wert kann zur architektonischen Gestaltung der Fassaden dienen lässt sich normalerweise relativ simpel montieren Behang verschmutzt weniger sichtbar   wirkt dekorativ bis wohnlich filigraner, weil witterungsunabhängig kann bei jedem Wetter als Lichtschutz eingesetzt werden lässt äusseres Erscheinungsbild unberührt  
Nachteile  Führungsschienen tragen aussen optisch mehr auf Material altert schneller, weil es der Witterung ausgesetzt ist textiler Behang kann bei Wind oder Regen nicht als Sichtschutz eingesetzt werden   niedriger Wirkungsgrad (3% – 40%) hoher z-Wert; Folien erreichen jedoch bessere Werte Aufheizung zwischen Scheibe und Behang kann zu Glasbruch führen deshalb Abstand und Hinterlüftung des Behangs notwendig, besonders im Dach Behang verschmutzt auffälliger, z.B. durch Insekten, glatte Folien jedoch weniger  
Druckbare Version



Händler | Downloads | Software | Wintergarten Portal | Sitemap